Etwa in Ortsmitte, abseits von der Dorfstraße aber von dort schön im Blick liegt die Dorfkirche Schönfeld, mit Westturm und 3/8-Ostchor. Dass die Kapelle St. Nikolai in Schönfeld zur Hennersdorfer Kirche gehört, wird 1539 erwähnt. 1613 lässt sich der Neubau der Kirche vermuten (Gedenkstein im Inneren des Kirchturms). Geläut mit 3 Glocken von 1585 (Wolf Hilliger), 1667 (Herold) und 1936 (Schilling) . Pneumatische Orgel von Barth & Boscher, Dippoldiswalde von 1934.

zurück

weitere Kirchorte in der Kirchgemeinde

Burkersdorf

Dittersbach

Frauenstein

Hermsdorf

Nassau

Rehefeld

Schönfeld

Spruch des Tages