Der Kirchenbezirk ist Teil der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. Wer hier unterwegs ist, kann herrliche Landschaften und reiche Kultur entdecken.

Das Osterzgebirge entlang der Grenze zur Tschechischen Republik mit der höchsten Erhebung, dem Kahleberg bei Altenberg, bietet für Wandern und Wintersport vielseitige Gelegenheit. Auf Schritt und Tritt begegnet man der Tradition des sächsischen Bergbaus: in früheren Zeiten in Freiberg und Dippoldiswalde, später in Freital und schließlich in Altenberg. Seit 2019 ist dieses Gebiet ein Teil der „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“ und damit UNESCO-Welterbe.
Weit über die Grenzen Sachsens bekannt ist die Uhrenindustrie in Glashütte.

In Freiberg mit seinem gotischen Dom ist die Technische Universität Bergakademie zu Hause, in Dippoldiswalde, dem Tor zum Osterzgebirge, findet man als älteste erhaltene Kirche des Kirchenbezirks die spätromanische Basilika Nikolaikirche. Menschen auf der Suche, Zweifler und Verzweifelte, der fromme Beter und die einfach nur still Fragende - sie sind willkommen im „Haus der Stille“ in Grumbach.

Wo man auch hinkommt, überall laden Gemeinden zum Gottesdienst in ihre Kirche ein. In der Verschiedenheit ihres Alters und ihrer Gestalt sind die Kirchen und Kapellen Schmuckstücke in der Landschaft. Die Orgeln Gottfried Silbermanns und seiner Schüler stellen einen besonderen Schatz unserer Kirchen dar. Es gibt den Ausspruch: Der Kirchenbezirk Freiberg ist das Gebiet mit den kostbarsten Orgeln.

Superintendentur

Hiltrud Anacker

Superintendentin

Tel.: +49 3731 203920

weitere Infos

Fax: +49 3731 2039212

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

Michael Heinemann

stellv. Superintendent

Tel.: +49 35055 61282

weitere Infos

Fax: +49 35055 62079

Kirchweg 2, 01774 Klingenberg

Lisett Preißler

Ephoralsekretärin

Tel.: +49 3731 203920

weitere Infos

Fax: +49 3731 2039212

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

Evelyn Kleeberg

Verwaltungsmitarbeiterin

Tel.: +49 3731 2039211

weitere Infos

Fax: +49 3731 2039212

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

Aufgaben der Superintendentin

Die Superintendentin ist die leitende Geistliche des Kirchenbezirkes. Zu ihren vordringlichen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Visitationen gemeinsam mit den Fachberatern (Besuche in den Kirchgemeinden die dazu dienen, dass Möglichkeiten und Grenzen der Gemeinden in den Blick genommen und Perspektiven eröffnet werden.)
  • Ordinationen (Pfarrerinnen und Pfarrer die ihre Tätigkeit in unserer Kirche beginnen, werden durch die Verkündigung der Heiligen Schrift, Gebet und Segen in den Dienst genommen. Sie sind damit berechtigt in eigener Verantwortung zu predigen, zu taufen und das heilige Abendmahl auszuspenden.)
  • Amtseinführungen und Verabschiedungen von Pfarrerinnen und Pfarrern
  • Vertretung des Kirchenbezirkes gegenüber den Landkreisen Mittelsachsen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Im Büro der Superintendentin sind Ephoralsekretärin Lisett Preißler und Verwaltungsmitarbeiterin Evelyn Kleeberg für alle Sekretariatsaufgaben zuständig. Die Tagungen des Kirchenbezirksvorstandes und der Kirchenbezirkssynode werden von ihnen mit vorbereitet. Auch Öffentlichkeitsarbeit und Aktualisierung des Internetauftritts fallen in ihren Aufgabenbereich. Während der Öffnungszeiten der Superintendentur kann man bei ihnen Bücher aus der Ephoralbibliothek ausleihen.

Leitung des Kirchenbezirks

Kirchenbezirkssynode

Manfred Oswald

Vorsitzender

Tel.: +49 174 3365731

weitere Infos

Tharandt

Matthias Troeger

stellv. Vorsitzender

weitere Infos

Oberschöna

Arbeitsschwerpunkte

Die Mitglieder der Kirchenbezirkssynode werden für einen Zeitraum von 6 Jahren von den Kirchvorsteherinnen und Kirchvorstehern der einzelnen Gemeinden gewählt. Dabei wird ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Pfarrern, hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitgliedern erzielt. Als „Parlament" des Kirchenbezirks trägt die Kirchenbezirkssynode Verantwortung für die Entwicklung des kirchlichen Lebens.

  • Anregungen für das Miteinander der Kirchgemeinden
  • Beratung und Begleitung der Kirchgemeinden bei der Gewinnung und Zurüstung ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • Durchführung und Anregung ephoraler und regionaler Veranstaltungen
  • Erhebung und Auswertung der geistlichen, personellen, finanziellen und baulichen Situation im Kirchenbezirk
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Stellenstruktur im Kirchenbezirk sowie Unterbreitung von diesbezüglichen Vorschlägen an das Regional- und Landeskirchenamt

Darüber hinaus berät und beschließt die Kirchenbezirkssynode über:

  • den Haushalt des Kirchenbezirks und seiner Einrichtungen,
  • die Erhebung von Umlagen,
  • die Sammlung von Ephoralkollekten,
  • die Schaffung von Einrichtungen für den Kirchenbezirk
  • die Aufstellung von Verwaltungsgrundsätzen
  • die Errichtung, Veränderung, Wiederbesetzung und Einziehung von Stellen des Kirchenbezirks für Mitarbeiter.

Kirchenbezirksvorstand

Hiltrud Anacker

Superintendentin

Tel.: +49 3731 203920

weitere Infos

Fax: +49 3731 2039212

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

Martin Uhlig

stellv. Vorsitzender

weitere Infos

Lichtenberg

Arbeitsschwerpunkte

Der Kirchenbezirksvorstand nimmt neben der Kirchenbezirkssynode die Leitung und Vertretung des Kirchenbezirkes wahr und wird dazu aus der KB-Synode heraus gewählt. Außer der Superintendentin, einem Vertreter des Regionalkirchenamtes und dem Vorsitzenden der Kirchenbezirkssynode gehören dem Gremium 13 gewählte Mitglieder an, wobei 10 stimmberechtigt sind. Hinzu kommen noch 11 beratende Mitglieder und Stellvertreter, damit der Kirchenbezirk mit seinen vielfältigen Arbeitsgebieten ausreichend vertreten ist.

Im Ganzen sind wir eine Gruppe engagierter Christinnen und Christen, die sich für die Belange des gesamten Kirchenbezirks einsetzt. Im monatlichen Turnus treffen wir uns deshalb zu Sitzungen, u. a. um Gestaltungs- und Strukturaufgaben wahrzunehmen, den Haushaltplan zu besprechen und andere notwendige Dinge zu beschließen.

Für Anregungen, innovative Ideen und konstruktive Kritik sind wir jederzeit dankbar!

Kinder, Jugend und Bildung

Anne-Sybill Kopp

Bezirkskatechetin

Tel.: +49 3731 2039215

weitere Infos

Mobil: +49 172 3276119

Fax: +49 3731 2039218

Aufgabenbereich Gemeinde:

  • beraten von MitarbeiterInnen und Kirchvorständen besonders in Anstellungsfragen
  • Haupt- und Ehrenamtliche fortbilden
  • Projekte und Freizeiten für Kinder und Familien initiieren und leiten
  • Erlebnispädagogik

Dr. Sylvia Kleeberg-Hörnlein

Schulbeauftragte

Tel.: + 49 157 71877116

weitere Infos

Mobil: Threema ID: S336U4JW

Fax: +49 3731 2039218

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

Aufgabenbereich Schule:

  • Fachaufsicht für den Religionsunterricht an Grundschulen, Förderschulen, Oberschulen, Gymnasien, Fachoberschulen und Beruflichen Gymnasien
  • Fachliche Beratung und Begleitung von staatlichen und kirchlichen Religionslehrkräften
  • Organisation und Koordination des Einsatzes kirchlicher Mitarbeiter*innen im Religionsunterricht
  • Kontakt zu und Beratung von Evangelischen Schulen und Schulen in freier Trägerschaft
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Fortbildungsangeboten zu Themen religiöser und religionssensibler Bildung

Benjamin Martin

Schulpfarrer

weitere Infos

Mobil: +49 157 7955 9043

  • erteilt Religionsunterricht in verschiedenen Altersstufen
  • steht als seelsorgerischer Ansprechpartner in der Schule zur Verfügung
  • begleitet religiöse Initiativen der Schüler und entwickelt und erprobt schulbezogene geistliche Angebote
  • daneben ist der Schulpfarrer zur Mitarbeit bei und Gestaltung von schülerbezogenen Gottesdiensten und Andachten im gesamten Kirchenbezirk gern bereit

Veronika Majta

Religionspädagogische Fachberatung Elementarbereich

Tel.: +49 160 90393050

weitere Infos

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

  • Beratung für konfessionelle und nichtkonfessionelle Kindertagesstätten sowie deren Träger zur religiösen Bildung im Elementarbereich
  • Begleitung von Prozessen zur Entwicklung des evangelischen Profils konfessioneller Kitas und deren Vernetzung mit den örtlichen Kirchgemeinden
  • Fortbildungen für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende: Inhouse-Schulungen, Abrufangebote, Fachtage
  • Erarbeiten und Bereitstellen von Arbeitshilfen/ Informationen

Religiöse Bildung im Elementarbereich

Birgit Birkner

Jugendpfarrerin

Tel.: +49 3731 2039218

weitere Infos

Mobil: +49 171 3471866

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

Sie trägt gemeinsam mit dem Jugendwart die Gesamtverantwortung für die Jugendarbeit im Kirchenbezirk. Dazu gehören:

  • die Fachberatung und Begleitung der örtlichen Jugendgruppen und ihrer Mitarbeitenden
  • die Planung und Durchführung von zentralen Veranstaltungen, wie Jugendgottesdienste, Rüstzeiten und Konfirmandentage
  • die Vertretung der kirchlichen Jugendarbeit in der Öffentlichkeit und in der Jugendarbeit der Kirche

Jugendwart*in - derzeit vakant

Bezirksjugendwart*in

Tel.: +49 3731 2039216

weitere Infos

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

  • Leiter der Jugendarbeit
  • Stellvertretender Vorsitz der Bezirksjugendkammer
  • Fachaufsicht im Kirchenbezirk für Jugendarbeit
  • Digitale Jugendarbeit
  • suchen und entwickeln von neuen Formen der Jugendarbeit

Simon Leistner

Jugendmitarbeiter

Tel.: +49 3731 2039217

weitere Infos

Mobil: +49 1511 7616820

Fax: +49 3731 2039218

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

  • Threema-ID: 56AJ5VKW

Anja Philipp

sozialdiakonische Jugendmitarbeiterin, mobile Arbeit

Tel.: +49 151 21849085

weitere Infos

Schuhgasse 12, 01744 Dippoldiswalde

Sozialdiakonische Jugendarbeit

Sie ist im Bereich flexible Jugendsozialarbeit tätig, setzt sich für Kinder und Jugendliche sowie für die Verbesserung ihrer Lebensbedingungen im Kirchenbezirk ein
Dazu gehören:

  • Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in Problemsituationen
  • Bildungs- und Freizeitangebote zum sozialen, sozial-diakonischen und demokratischen Lernen für Konfirmandengruppen, Jugendgruppen und Schulen
  • Beratung von haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in den Kirchgemeinden
  • Mitarbeit in gesellschaftlichen und kirchlichen Gremien Sozialdiakonische

Marko Kappaun

Sozialpädagoge

Tel.: +49 3731 33030

weitere Infos

Fax: +49 3731 2039218

Untermarkt 5, 09599 Freiberg

Er leitet den Kinder- und Jugendtreff „TEE-EI“ als sozialdiakonische Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Freiberg. Dazu gehören:

  • die Planung und Durchführung von niederschwelligen, alltagsnahen, freizeitpädagogischen und jugendkulturellen Angeboten
  • die Organisation und Begleitung von Projekten, Ferienfreizeiten und Freizeitmaßnahmen unter Beteiligung von ehrenamtlich Engagierten
  • Mobile Angebote, Beratung und Betreuung junger Menschen an den von ihnen selbst gewählten Treffpunkten (aufsuchende Jugendarbeit) im Stadtgebiet Freiberg
  • die Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien
  • die Unterstützung selbst organisierter Gruppen (Bands, Initiativen, Vereine...), die die Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendtreffs nutzen

Angela Koch

Verwaltungsmitarbeiterin

Tel.: +49 3731 2039214

weitere Infos

Fax: +49 3731 2039218

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

Sie ist für die Verwaltung von Rüstzeiten und Projekten zuständig.

Kirchenmusik

Luisa-Maria Râpă

Kirchenmusikdirektorin

Tel.: +49 3731 203920

weitere Infos

Untermarkt 1, 09599 Freiberg

  • Ausbildung von nebenamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern
  • Beratung der Gemeinden bei Stellenbesetzungen und in Orgelfragen

Clemens Lucke

Kantor, Kinder- und Jugendmusik

Tel.: +49 3731 2440883

weitere Infos

Fax: +49 3731 2039218

Matthias Aßmann

Kantor, Posaunenchorarbeit

Tel.: +49 37322 524188

weitere Infos

An der Zugspitze 12, 09618 Brand-Erbisdorf

Dr. Christoph Clauß

Posaunenchorarbeit

Tel.: +49 35206 21457

weitere Infos

Hauptstr. 40, 01728 Possendorf

Hilfeleistungen & Seelsorge

Benjamin Martin

Schulpfarrer

weitere Infos

Mobil: +49 157 7955 9043

  • erteilt Religionsunterricht in verschiedenen Altersstufen
  • steht als seelsorgerischer Ansprechpartner in der Schule zur Verfügung
  • begleitet religiöse Initiativen der Schüler und entwickelt und erprobt schulbezogene geistliche Angebote
  • daneben ist der Schulpfarrer zur Mitarbeit bei und Gestaltung von schülerbezogenen Gottesdiensten und Andachten im gesamten Kirchenbezirk gern bereit

Justus Geilhufe

Studierendenpfarrer

Tel.: +49 37328 7537

weitere Infos

Fax: +49 37328 16786

Justus Geilhufe

Kerstin Stetzka

Pfarrerin im Kreiskrankenhaus Freiberg

Tel.: +49 3731 772880

weitere Infos

Donatsring 20 , 09599 Freiberg

Sprechstunde:

Di 11:00-12:00 Uhr
Do 16:30-17:30 Uhr
und nach Vereinbarung

in Zimmer 1.811 (Ebene 1, neben dem Andachtsraum)

Ein Andachtsraum bzw. Raum der Stille befindet sich auf Ebene 1 (direkt über der Krankenhausinformation). Dieser ist Tag und Nacht geöffnet. Jeder kann gerne eintreten und verweilen. Zu den Andachten sind Sie herzlich eingeladen! Sie finden mittwochs um 14:30 Uhr im Andachtsraum statt. Dort können Sie Anregung, Zuspruch und Gemeinschaft erfahren.

Ramona Uhlemann

Pfarrerin in der Bavaria Klinik Kreischa

Tel.: +49 35206 63911 (+AB)

weitere Infos

Mobil: +49 162 534 26 09

Donatsring 20 , 09599 Freiberg

Sprechstunde:

Mi  16:00-17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Erreichbar:
Mo bis Fr 10:00-18:00 Uhr in Zimmer 6120 (Ebene 6, Klinik I)

Ein Raum der Stille befindet sich in Klinik II auf Ebene 4. Dieser ist Tag und Nacht geöffnet. Wir laden Sie jeden Donnerstag um 16.30 Uhr zu den Gottesdiensten im Raum der Stille ein.

 

Frauen-, Männerarbeit

Karsten Schriever

Diakon, Reisesekretär Männer und Familie

Tel.: +49 351 6521405

weitere Infos

Seifersdorfer Str. 5 a, 01734 Rabenau OT Oelsa

Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

www.maennerarbeit-sachsen.de

Spruch des Tages