Kirche in Sachsen

Sozialdiakonische Jugendarbeit Sozialdiakonische Jugendarbeit macht christlichen Glauben durch die Begleitung von und das Eintreten für junge Menschen erfahrbar. Die Angebote des Arbeitszweiges richten sich an alle Kinder und Jugendliche bis 27 Jahren im Kirchenbezirk Freiberg. Sozialdiakonische Jugendarbeit zielt darauf ab, strukturelle und individuelle Benachteiligungen bei Kindern und Jugendlichen abzubauen, Kinder und Jugendliche zu einem gelingenden Leben zu befähigen sowie konstruktive Lebensbedingungen, die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche bieten, mitzugestalten.

Jugendberatung

  • Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in Problemsituationen
  • Konkrete Unterstützung bei Problemsituationen vor Ort

Bildungs- und Freizeitarbeit

  • Angebote zum sozialen, sozialdiakonischen und demokratischen Lernen für Konfirmandengruppen, Junge Gemeinden und Schulen
  • Internationale Jugendbegegnungen
  • Gedenkstättenfahrten
  • TEN SING

Beratung von Kirchgemeinden

  • Vermittlung von Unterstützungsangeboten
  • Fallberatung
  • Fördermittelberatung für Projekte mit jungen Menschen

Jugend- und sozialpolitische Arbeit

  • Mitarbeit in gesellschaftlichen und kirchlichen Gremien

sozialdiakonische Jugendmitarbeiterin, mobile Arbeit
+49 151 2184 9085
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.