Kirche in Sachsen

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niederbobritzsch

mit Schwesterkirchgemeinden Hilbersdorf, Naundorf und Oberbobritzsch

Pfarrerin Dorothee Lange-Seifert
Niederbobritzsch
Pfarrgasse 1
09627 Bobritzsch-Hilbersdorf

Telefon037325/6225
Fax037325/23494
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Dienstag 9.00–12.30 Uhr und 16.00-18.00 Uhr

Kirche NiederbobritzschDas Alter der Niederbobritzscher Kirche ist unbekannt, wird aber zwischen 600 und 700 Jahren liegen. Das Gotteshaus ist hell und schlicht in seiner Ausstattung mit Altar (darauf ein Bild, wie Jesus mit seinen Jüngern das letzte Mahl feiert), Kanzel (darauf Bilder der  4Evangelisten und von Jesus) und Taufstein. 1632 brannte die Kirche mit ihrem hölzernen Dachreiter ab, wurde wieder aufgebaut und immer wieder unter großen Opfern renoviert und verändert. 1853/54 vergrößerte man das Schiff und errichtete einen steinernen Turm. 1931 erhielt die Kirche ihr jetziges Aussehen mit einer Aussichtsplattform, von der man einen weiten Blick hat. Die 2manualige Orgel von 1854/55 ist ein Werk des Borstendorfer Orgelbauers Christian Friedrich Göthel. Die einstigen Bronzeglocken wurden ein Opfer der Kriege. Seit 1957 erklingen 3 Stahlgussglocken.

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!