Um unsere Website stetig zu verbessern, nutzen wir Cookies.

Mehr Infos

OK!
Kirche in Sachsen

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dorfchemnitz-Voigtsdorf

im Schwesterkirchverhältnis mit Clausnitz-Cämmerswalde-Voigtsdorf und Sayda

Pfarrerin Christine Klement 
Am Kirchberg 7
09619 Dorfchemnitz
Telefon037320/1567
Fax037320/80967
KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag 09.00–12.00 Uhr
Mittwoch 09.00-15.00 Uhr

 

</p>'

Kirche DorfchemnitzEs ist sicher belegt, daß es 1539 in Dorfchemnitz schon eine Kirche gab. Jedoch ist unbekannt, wie diese aussah. Diese Kirche wurde in den folgenden Jahrhunderten mehrmals umgebaut und vergrößert, bis sie 1893 die Gestalt erhielt, die sie noch heute hat.

Der Kanzelaltar stammt aus den Jahren 1802 1804. Der Kanzelkorb ist geschmückt mit drei Lindenholzfiguren aus dem frühen 18. Jahrhundert: Sie stellen den lehrenden Christus dar, flankiert von den Evangelisten Lukas und Markus. Hoch oben über dem Altar befindet sich ein großes Kruzifix, das vermutlich aus dem 16. Jahrhundert stammt.

Dorfchemnitz TaufsteinDer Taufstein von 1851 ist aus Zöblitzer Serpentin gefertigt worden. Die Orgel wurde 1801/1803 von Johann Christian Kayser aus Dresden gebaut und in späteren Jahren von der Firma Jehmlich überarbeitet und umgebaut.

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!