Kirche in Sachsen

Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Conradsdorf-Tuttendorf

im Schwesterkirchverhältnis mit Krummenhennersdorf-Halsbrücke und Niederschöna-Oberschaar

Pfarrer Hans-Günther Pötzsch
Kirchberg 2
OT Krummenhennersdorf
09633 Halsbrücke
Telefon037324/7401
Fax037324/87090

Öffnungszeiten Verwaltung

Donnerstag 15.30–17.30 Uhr

Alte Dresdner Straße 61
09633 Halsbrücke
03731/32458Telefon

 

Kirche TuttendorfDie Bergmannskirche St. Anna in Tuttendorf ist eine der ältesten Kirchen des Landkreises Freiberg. Vermutlich zwischen den Jahren 1190 und 1218 entstand am gegenwärtigen Standort die der Heiligen Anna geweihte Kapelle. St. Anna ist eine der Schutzheiligen der Bergleute. Aus diesem Grund fanden jeweils am 26. Juli, ihrem Namenstag, Wallfahrten der Bergleute nach Tuttendorf statt. Aus spätgotischer Zeit ist eine Holzfigur der Anna Selbtritt erhalten geblieben sowie eine Betsäule. Der letzte Erweiterungsbau, bei dem die Kirche ihre gegenwärtige Gestalt erhielt, erfolgte von 1705-1710. Eindrücklich ist die barocke Stuckdecke mit christlichen und bergbaulichen Motiven. 1782 baute der Silbermannschüler Oehme eine neue Orgel für diese Kirche.

Kirche ConradsdorfWeithin sichtbar erhebt sich die Kirche Conradsdorf über dem höchsten Punkt des Bergrückens. Laut alter Aussagen übersieht man vom Kirchturm Sachsen fast in der ganzen Breite, vom Collmberg bei Oschatz bis an die böhmische Grenze. Die Zeit der Gründung ist unbekannt. Im 13. Jhd. soll eine dem Kloster Zella gehörige Kapelle hier gestanden haben. Das derzeitige Kirchgebäude ist 1871-1872 vollständig neu errichtet worden und besticht durch seine freundliche Helligkeit und Schlichtheit. Den Altar schmückt ein Gemälde von Alexander Stichart, auf dem der die Gemeinde segnende auferstandene Christus dargestellt ist. Bis 1888 soll es eine Silbermannorgel gegeben haben, die dann durch eine Eule-Orgel ersetzt wurde.

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!