Kirche in Sachsen

Die Kirchenmusik kann im Kirchenbezirk Freiberg auf eine reiche Tradition zurückblicken. Zur Zeit singen in den mehr als 50 Chören über 700 Sängerinnen und Sänger, in den mehr als 25 Kurrenden über 300 Kinder mit viel Freude Woche für Woche und bereichern unsere Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen. Aber auch in Kirchenkonzerten erklingt immer wieder die ganze Bandbreite kirchenmusikalischer Literatur, angefangen vom einfachen Chorlied bis hin zu den großen Oratorien.

Silbermannorgel im Freiberger DomÜberregionale Bedeutung erlangt hierbei besonders der Freiberger Domchor mit seinen zahlreichen Auftritten in Gottesdienst und Konzert. In Dippoldiswalde trifft sich etwa monatlich zu einem Probenwochenende neben der traditionsreichen Kantorei mit Gründung im 17. Jahrhundert der überregionale Dippoldiswalder Kammerchor und wirkt bei Oratorien mit, ist aber auch zu gelegentlichen selbständigen Konzerten in der Region unterwegs.

Der Kirchenbezirk Freiberg ist aber auch die Heimat der Silbermannbrüder, die in Kleinbobritzsch bei Frauenstein geboren wurden. Ein großer Teil der noch vorhandenen Orgeln Gottfried Silbermanns befinden sich in vielen unserer Kirchen, angefangen bei den beiden Orgeln im Freiberger Dom, aber auch in Dorfkirchen wie Helbigsdorf, Großhartmannsdorf, Nassau oder Reinhardtsgrimma. Drüber hinaus besitzen unsere Kirchen aber auch eine große Anzahl wertvoller Orgeln anderer, bedeutender Orgelbauer wie Stöckel, Jeheber, Oehme und Kayser. Diese Instrumente sind keine Museumstücke, sondern werden regelmäßig in Gottesdienst und Konzert gespielt. Überzeugen Sie sich selbst davon.

Die Landeskirche Sachsen veröffentlicht ihr jährliches Angebot in einer Broschüre:

Kirchenmusikdirektor und Kantor

Vorsitzender
+49 37328 7535
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hauptstraße 50
09603 Großschirma
Stellvertreter
OT Krummenhennersdorf
Straße zum Erbgericht 5
09633 Halsbrücke

Posaunenbläserarbeit & Ephoralposaunenwarte

Merken

Merken

Merken

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!