Kirche in Sachsen

Die Arbeitsstelle KINDER JUGEND BILDUNG besteht seit Oktober 2009 und gehört zu einem auf sechs Jahre befristeten Projekt unserer Landeskirche. Sie ist eine von sechs neu entstandenen ephoralen Arbeitsstellen.

In ihr bündeln sich alle auf Kinder, Jugend und Familien bezogenen Arbeitsbereiche des Kirchenbezirkes. Damit wird die Kooperation der verschiedenen Aufgabenfelder verstärkt und Synergien kommen zum Tragen.

Die Arbeitsstelle umfasst folgende Fachgebiete

  • Gemeindepädagogik– insbesondere Arbeit mit Kindern und Familien,
  • evangelischer Religionsunterricht,
  • Jugendarbeit,
  • sozialdiakonische Jugendarbeit – mobil und im Jugendhaus Tee-Ei und
  • Kinder- und Jugendmusik.

Die Arbeitsstelle KINDER JUGEND BILDUNG dient den Kirchgemeinden des Kirchenbezirkes In ihr bündeln sich Fachberatung und Fachaufsicht für Gemeindepädagogik, ev. Religionsunterricht und Jugendarbeit. Sie unterstützt und berät Gemeinden bei strukturellen und konzeptionellen Fragen, bei der Weiterentwicklung regionaler und überregionaler Zusammenarbeit, organisiert und veranstaltet Fort- und Weiterbildungen für Haupt- und Ehrenamtliche.

Sie initiiert und ermöglicht auf Kirchenbezirksebene Projekte, Seminare und Veranstaltungen. Mit organisatorischer Kompetenz bietet die Arbeitsstelle damit einzelnen Gemeinden und MitarbeiterInnen Raum für Kooperation, ermöglicht aus dem größeren Rahmen viele Ressourcen zu erschließen und Einzelnen sich gabenorientiert zu engagieren.

TeilnehmerInnen und MitarbeiterInnen können so von der Vielfalt und Verschiedenheit innerhalb des Kirchenbezirkes profitieren, keiner muss alles können und überfordert werden. Die Verbindung und umspannende Gemeinschaft Kirche wird erlebbar. Die Beteiligten erfahren Stärkung in ihrer Arbeit und ihrem Leben, unser Glaube wird nach innen und außen sichtbar.

Die Arbeitsstelle KINDER JUGEND BILDUNG informiert unter www.evju-freiberg.de ständig aktuell über alle Veranstaltungen, Projekt und Seminare.

Anschrift und Kontaktdaten aller Mitarbeiter finden sie unter Kontakte.

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!