Um unsere Website stetig zu verbessern, nutzen wir Cookies.

Mehr Infos

OK!
Kirche in Sachsen

Das Diakonische Werk Freiberg e. V. ist ein anerkannter Verein, der ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke verfolgt. Wir fühlen uns besonders für behinderte Menschen, Menschen mit Problemen aller Art und Senioren verantwortlich. Wir sind mit unseren Einrichtungen, Beratungsstellen und Diensten, Selbsthilfegruppen und ehrenamtlicher Arbeit in den verschiedensten Aufgabenfeldern der Wohlfahrtspflege tätig. Aktuell beschäftigen wir dabei etwa 300 Mitarbeiter und eine Vielzahl Ehrenamtlicher. Der hauptamtliche Vorstand des Diakonischen Werkes Freiberg e.V. besteht aus 3 Personen und führt die Geschäfte des Vereins.

 

Wir suchen zum 1. September 2018 als Ruhestandsnachfolgeregelung in Vollzeit ein neues hauptamtliches Vorstandsmitglied.

In kooperativer Zusammenarbeit mit unseren beiden anderen Vorständen tragen Sie die Verantwortung für:

  • die strategische Weiterentwicklung des Vereines
  • die Sicherung und Optimierung der Organisationskultur und Arbeitsabläufe des Vereines
  • Repräsentation nach außen, Kontaktperson für die Mitarbeitervertretung und die Leitungsebene sowie Ansprechpartner für den Verwaltungsrat und die Mitgliederversammlung
  • Ihre zusätzlichen Aufgabenschwerpunkte als Vorstand sind dabei die Ressorts Investitionen, Instandhaltung und technische Belange, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Zusammenarbeit mit Kommunen, Kirchgemeinden und Institutionen

Wir erwarten von unserem neuen Vorstand:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • eine Persönlichkeit, die über Führungsqualitäten, langjährige Praxiserfahrung, Durchsetzungsvermögen, kommunikative Begabung, soziale Kompetenz und eine hohe Einsatzbereitschaft verfügt
  • Kenntnisse der sozialrechtlichen Grundlagen
  • aktives Glied der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens
  • Identifikation mit dem kirchlich-diakonischen Auftrag

Wir bieten:

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und herausfordernde Leitungsposition mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland - Fassung Sachsen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen, Referenzen und pfarramtlichem Zeugnis senden Sie bitte bis zum 15. Januar 2018 an:

Herrn Hans-Günter Pötzsch, Vorsitzender des Verwaltungsrates, Kirchberg 2, 09633 Halsbrücke

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an Frau Irene Tempel, stellv. Vorstandsvorsitzende, Telefon: (03731) 482 130 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.diakonie-freiberg.de.

  pdfStellenausschreibung zum Download

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!