Kirche in Sachsen

Am Samstag, den 25. März 2017, trafen sich in den Parksälen Dippoldiswalde 150 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher aus dem ganzen Kirchenbezirk, um einen Tag mit dem Landesbischof Dr. Carsten Rentzing zu verbringen. Er stand unter dem Thema: „Geistlich leiten“. Superintendent Christoph Noth eröffnete mit Begrüßung und Andacht.

Der Landesbischof hielt anschließend sein Impulsreferat zum Tagesthema. Darin klang auch die Problematik der aktuellen Strukturüberlegungen an. Nach der Kaffeepause fanden sich zehn Gesprächsgruppen zum Austausch zusammen. Eine Frage, über die nachgedacht wurde, war: „Worin sehen wir in den nächsten Jahren unsere Hauptverantwortung als geistliche Leitung der Gemeinde?“ Dazu kam es zu einem regen Austausch.

Auch zum Mittagessen saß und stand man zusammen und unterhielt sich weiter, ehe sich alle wieder zum nächsten Programmpunkt versammelten. Pfarrer Markus Großmann aus Geising ließ, in der Rolle von Martin Luther, an der Entstehung eines Briefes teilhaben. Das war der Einstieg zur Vorstellung der Aktion „Expedition zur Freiheit – In 40 Tagen durch die Reformation“ und dem Bericht von der Gestaltung des Reformationstages in Geising unter dem Motto „Hallo Luther“. Dieses Fest findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt.

Der Gottesdienst mit der Predigt des Landesbischofs zu Daniel 9,18 war der Abschluss dieses gelungenen Kirchenvorstehertages.

 

DSCN6858b

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!