Kirche in Sachsen

In den Winterferien sind Groß und Klein zu den Familienführungen in den Freiberger Dom eingeladen:

Von Löwen und Drachen - Tiere und Fabelwesen im Dom

Mittwoch, 15. Februar um 15:00 Uhr

Wer hätte gedacht, dass man im Freiberger Dom so viele Tiere und auch Fabelwesen finden kann? Löwen, Greife, Einhörner, Schafe, Eulen und sogar Drachen gibt es hier. Manche der Tiere sind gar nicht so einfach zu finden, aber die Kinder können mit ihren Eltern oder Großeltern und einem Plan vom Dom während der Führung auf die Suche danach gehen und erfahren, welche Bedeutung sie haben.

Hoch hinaus - bis unters Dach und zu den Glocken des Doms

Mittwoch, 22. Februar, um 15:00 Uhr

Bei dieser Führung erkunden die Gäste mit unserem Küster den Dachstuhl und die Glocken des Freiberger Doms. Im Dachstuhl des Doms steckt ein ganzer Wald und er ist noch mal so hoch wie das Kirchenschiff selbst. Aber kann man herausfinden wie alt die Bäume waren? Und wer traut sich, die große Glocke im Turm zum Klingen zu bringen? Auf diese und viele andere Fragen werden die kleinen und großen Gäste in der Führung Antwort erhalten.

Eintrittskarten sind im Domladen erhältlich. Eine Anmeldung unter 03731-22598 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu den Themenführungen ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Ev.-Luth. Superintendentur Freiberg   |   Untermarkt 1   |   09599 Freiberg

Telefon03731/203920   |   Fax03731/2039212   |   KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!